News Avicii

Veröffentlicht am 10.09.2014 von admin

0

Mehrere Termine abgesagt – was steckt hinter der Krankheit von Avicii?

Avicii ist in der House-Szene bereits seit Monaten in aller Munde, nun muss er sich gesundheitsbedingt allerdings wegen einer Blinddarmoperation und stressbedingten gesundheitlichen Ausfällen schonen. Gerüchten zufolge hat Avicii zudem ein massives Drogenproblem. Nach kurzer Zeit gehörte Avicii schnell zu den beliebtesten und besten DJs auf der ganzen Welt. Trotzdem musste der Schwede jetzt kurzfristig eine Zwangspause einlegen.

Drogenproblem?

Pressetermine und Konzerte wurden kurzfristig bis auf weiteres abgesagt, laut Pressesprecher hat sich der DJ noch nicht von seiner Operation völlig erholt. Die Fans fragen sich aber allmählich, ob die Absagen nicht doch etwas mit dem großen Karrieredruck und seinem angeblichen Drogenproblem zu tun haben.

Abgemagert und krank

Sieht man sich die aktuellen Bilder von Avicii genau an, scheint der 25 jährige ausgelaugt und abgemagert zu sein. Im März wurde der DJ wegen Fieber und Übelkeit, sowie starken Bauchschmerzen in das Spital gebracht, der Blinddarm wurde operativ entfernt, auch die Gallenblase wurde entnommen. Mit bürgerlichem Namen heißt der DJ Avicii Tim Bergling. Er setzte nach einer sehr kurzen Operationspause im Frühjahr seine Tour fort und muss nun eine bittere gesundheitliche Rechnung dafür bezahlen.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht